Tag Archives: Moorenbrunner Feld

Mal wieder Moorenbrunner Feld

Morgens ist ja nicht zwingend meine Lieblingszeit, da kämpfe um jede 5 Minuten, die ich länger im Bett bleiben kann 🙂

Aber das Wetter war so toll, dass ich auch mal um kurz nach 07.00 Uhr freiwillig aus der Kiste gekrabbelt bin und mit den Hunden und meiner Kamera zum Moorenbrunner Feld gefahren bin.

Moorenbrunner Feld heißt ja für meine Golden Bande „Raustreten und buddeln“ … da machen sie dem örtlichen U-Bahn Bau ordentlich Konkurrenz, somit habe ich jede Menge Zeit schöne Naturfotos zu machen.

Posted in Allgemein | Also tagged , , , , Leave a comment

Schnittwunden an den Pfoten

Bonnies aufgeschnittener Ballen an ihrer Pfote ist sehr schnell und sehr gut verheilt.
Sie durfte allerdings aus Sicherheitsgründen draussen noch mit einem schicken ABS-Babysocken spazieren gehen, weil die frisch verheilte Wunde nicht durch die vielen Rollsplittsteinchen wieder ausreissen sollte.
Sicher ist sicher, weil in Bonnies Sprachgebrauch das Wort „langsam“ ja nicht vorkommt.
Kaum waren die Socken wieder gewaschen und aufgeräumt, hat Geoffrey während meines Krankenhausaufenthaltes die Chance genutzt, sich die rechte Pfote beim Buddeln am Moorenbrunner Feld auf zu schneiden.
Also kamen die Socken gleich wieder zum Einsatz 😉
Ich bin ja nur froh, dass sich meine Mannschaft so schön abwechselt bei dem Wettbewerb „Blutige Pfoten“.
Grace hält sich zumindestens derzeit noch aus dem Spiel raus – Grace Kelly plaziert ihre zarten grazielen Füßchen eben sorgfältiger.

Posted in Allgemein | Also tagged , , Leave a comment