Tag Archives: Russenwiese

Russenwiese – Wellnessprogramm für Bonnie

Bono und Helga haben uns auf unserem Ausflug zur Russenwiese begleitet und natürlich haben die Vier wieder die Schlammgräben überarbeitet …

Bonnie verknüpft den Spaziergang an der Russenwiese immer mit ihrem persönlichen Wellnessprogramm, erst Peeling beim Buddeln, dann Schlammpackung …

und danach erst mal ein ordentliches Bad mit der Familie 🙂

Posted in Allgemein | Also tagged Leave a comment

Bono zu Besuch

Am 07. Oktober hat uns Bono mal wieder besucht.
Bono, Bonnie, Geoffrey & Grace haben ja immer viel Spaß zusammen, aber diesmal war es vor allem für uns Zweibeiner sehr lustig.
Geoffreys derzeitiges Lieblingsstoffspielzeug ist der große Puschelball. An dem hatte Bonno allerdings auch großes Interesse, deswegen ist er erst um Geoffrey herum geschwänzelt, hat probiert Geoffrey, die Zähne zu putzen, aber alles ohne Erfolg, Geoffrey hat den Puschelball nicht hergegeben. Somit ist Bono auf die Idee gekommen, Geoffrey die gelbe Giraffe mit roten Punkten schmackhaft zu machen. Also ist er erst mal mit der Giraffe im Maul vor Geoffrey hin und her stolziert bis er etwas aufmerksam wurde. Dann hat sich Bono immer näher an Geoffrey ran gearbeitet, gewartet bis Geoffrey den Puschelball aus lässt und Bono anschaut. Haha, das war der Moment, wo Bonno Geoffrey ganz schnell die schicke Giraffe vor die Füße gelegt hat im Tausch gegen den Puschelball 🙂
Geoffrey hat das so schnell gar nicht kapiert, wo nun der Puschelball war … hat aber nicht lange gedauert, dann hat er sich den wieder zurück geholt, was nicht schwer war, weil Bonnie dann mit Bono getobt hat.

Posted in Allgemein | Also tagged , , , Leave a comment

18. August 2011 – ein lustiger Tag …..

Morgens: Ausflug zum Kanal bei Katzwang

Nachdem wir bereits um 09.30 Uhr 28° hatten, war der Ausflug zum Kanal genau richtig – eine willkommene Abkühlung.
Vor allem sind um diese Uhrzeit noch keine Sonnenbader dort, die aus Versehen ungewollt geduscht werden könnten und dann maulen …
Besonders schön war heute, dass mal kein Müll und vor allem keine zerdepperten Flaschen herum lagen 🙂
Also konnten meine drei Helden sofort nach Herzenslust toben, was man ja vor allem Bonnie nicht zweimal sagen muß, der arme Geoffrey wurde wieder gescheit geärgert, aber der Dussel wehrt sich ja auch nicht …
Mittags: Kleine Runde bei uns, Grashalme überprüfen und einen gemütlichen Mittagsschlaf machen
Nachmittags: Ausflug zur Russenwiese
Die Russenwiese hat auch bei Sonnenschein und Hitze den Vorteil, dass man einen Großteil auch im Wald laufen kann, wo es immer gut aus zu halten ist. Einziger Riesennachteil heute waren die vielen Stechviecher.

Bonnie hat natürlich wieder ein tolles Schlammbad
genommen, so sah sie vor dem Schütteln aus … und schon etwas besser nach dem Schütteln, was sie selbstverständlich genau neben mir gemacht hat 🙂 aber schließlich sollen solche Schlammpackungen, der Haut gut tun und Bonnie will offensichtlich nur das Beste für mich …  vermutlich damit ich nicht alt aussehe …
und dass es mir auch zu hause nicht langweilig wird und ich was zum Waschen habe, weil ich nach dem Schütteln von Bonnie aussah wie ein Streifenhörnchen.

Lustig ist auch, dass, wenn Bonnie sich so „verkleidet“, wir keine Probleme mit Fahrradfahrern haben, die so knapp an einem vorbei rauschen, irgendwie halten die alle Abstand und machen einen Bogen um uns – komisch.

Auch entgegenkommende Fußgänger warte gerne am Rande des Weges bis wir vorbei gelaufen sind, beim letzten Mal fragte eine ältere Dame, was eigentlich die Originalfarbe der Hunde sei.

Tja und ratz fatz ist meine Golden Drecksau makes my day – Bonnie dann auch schon wieder sauber, 3 x Stöckchen geworfen und 90 % von dem blöden Dreck ist wieder weg 🙂   
Den kläglichen Rest schafft zu hause der Gartenschlauch.

Sonst wäre ich bestimmt auch nicht so gelassen, wenn sie sich zum Beginn des Spazierganges so einsaut …

Posted in Allgemein | Also tagged , 2 Comments

Bonnies neues Outfit oder Schlammpackung für Golden Retriever

Am 27. Februar waren wir mal wieder an der Russenwiese, Nürnberg spazieren.
Grace, Geoffrey und Bonnie lieben die Russenwiese ja sehr und genießen die Wassergräben, besonders den Wasserlauf auf der großen Wiese. Bonnie hat am Sonntag nicht nur beim Buddeln ihr Bestes gegeben, sondern hat sich gleichzeitig einer Komplettsanierung unterzogen.
Als ich das Foto bei Facebook eingestellt habe, wurde ich sofort gefragt, ob ich nun auch Erdferkel züchte.
Bei Bonnies Anblick bin ich mir da auch nicht mehr so ganz sicher …..
Zuhause habe ich dann fast zwei Stunden gebraucht, um diese ölig schmierige Ganzkörperschlammpackung wieder zu entfernen. Wer nun meint, dass dieses neue Outfit von Bonnie doch recht heftig war, der kann froh sein, dass ihm der Geruch dieser Verkleidung erspart geblieben ist.
Während des 43. Waschgangs von Bonnie in der Dusche wurde mir mal wieder soooo bewußt, warum ich meinen Zuchtnamen Goldens make my day gewählt habe 😉
Gott sei Dank duscht Bonnie ausgesprochen gerne und versucht dabei immer noch auch ein wenig zu waschen, vor allem meine Ohren haben es ihr angetan.

Danke Moritz für dieses tolle Bild.

Posted in Allgemein | Also tagged , , Leave a comment